Nachwuchs-Skirennläufer des SCB Lindau erfolgreich beim DSV-Skitty-Cup Ski Alpin

Erfolgreiche SCB-Rennläufer beim Lena-Weiss Cup und bei den Allgäuer Schülermeisterschaften
1. März 2022
SCB Lindau richtet Kreiscuprennen Kinder am Hochsiedel / Hündle aus
13. März 2022

Elisa und Philipp Uitz mit Podestplätzen im Schwarzwald

Die Nachwuchs-Skirennläufer des Skiclubs Bodensee Lindau e.V. haben erfolgreich am diesjährigen DSV-Skitty-Cup teilgenommen. Die Rennserie bestand aus neun Wettkämpfen, die von Januar bis März 2022 in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen organisiert wurden. Durch kurzweilige Tagesveranstaltungen bei denen Spaß, Bewegung und Wettbewerbe im Vordergrund stehen, können Kinder den Ski(renn)sport vielfältig erleben und selber ausprobieren. Parallelslalom, Flaggenslalom, Kurzkipper, Schanzen, Wellenbahn und Schlupftore gehören zum Tagesprogramm. Mitmachen durften alle skibegeisterten Kinder zwischen 6 und 9 Jahren. Gefahren wurde jeweils ein Parallelslalom mit zwei Durchgängen. Mit dabei waren immer die ehemalige Weltcupfahrerin Michaela Wenig als Botschafterin sowie das lebensgroße DSV-Maskottchen „Skitty“.

Mit elf Rennläufern war der SCB Lindau am 13.02.22 in Fischen im Allgäu am Stinesser Lift vertreten. Platz 4 in ihrer jeweiligen Altersklasse belegten Philipp Uitz (JG 2015/M) und Sophie Reck (JG 2013/W). Platz 5 bei den Mädchen ging an Amelie Obenaus (JG 2015) und Elisa Uitz (JG 2013) sowie bei den Jungs an Henri Mrugowski (JG 2015). Platz 6 konnte Philipp Obenaus (JG 2012/M) für sich entscheiden. Ebenfalls erfolgreich ins Ziel schafften es aus dem Jahrgang 2015 Luisa Mesmer (weiblich) und Jona Gruzlak (männlich) sowie aus dem Jahrgang 2014 Fiona Wagner (weiblich), Gustav Masur und Tom Achberger (männlich).

Einmal Skitty-Cup-Luft geschnuppert, vertraten Elisa und Philipp Uitz den SCB Lindau bei zwei weiteren Veranstaltungen der Serie.

Beim Rennen am 27.02.22 in Unterammergau kam die Konkurrenz überwiegend aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Philipp Uitz konnte sich im Vergleich zum Rennen in Fischen steigern und kam auf den 3. Platz. Seine Schwester Elisa bewältigte die beiden Parallelslalom-Rennen ebenfalls mit Bravour und belegte im Endergebnis wieder den 5. Platz.

Beim Skitty-Cup Finale am 06.03.22 in Seibelseckle (Nordschwarzwald) lief es bei eisigen Temperaturen und Sonnenschein noch besser für die beiden Lindauer. Philipp fuhr im 1. Durchgang auf den 2. Platz und sicherte sich diesen Platz auch im 2. Durchgang. Elisa steigerte sich nach Platz 3 im 1. Durchgang auf den 2. Platz. Für die beiden Neueinsteiger im DSV-Skitty-Cup war dies ein gelungener Tour-Abschluss.

Alle Ergebnislisten auf der Homepage des DSV, www.deutscherskiverband.de

SCB-Rennteam beim DSV Skitty-Cup in Fischen / Allgäu.
Elisa Uitz Platz 2 DSV-Skitty Cup Seibeleseck / Nordschwarzwald
Elisa und Philipp Uitz mit Skitty in Unterammergau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.