Skating-Kurse des SCB Lindau gestartet

SCB-Rennteam erfolgreich beim Lena-Weiss-Cup am Hündle
21. Januar 2022
Ski & Sport Hörburger Kreiscup Kinder 1
12. Februar 2022

Die guten Schneeverhältnisse im Allgäu machen es möglich: Viele Loipen im Allgäu sind gespurt und bieten ideale Bedingungen für den Nordischen Skisport. Am Wochenende fand der 1. Langlaufkurs des SCB Lindau in diesem Winter statt, ein Skatingkurs für Fortgeschrittene.

SCB-Langlaufcoach Konny Grünenburg wählte mit den Loipen in Oberstaufen-Kalzhofen ein vielseitiges Gebiet, wo die einzelnen Trainingsformen und Übungen gut umgesetzt werden konnten. Zu Beginn des Kurses wurde die Siitonen-Technik verbessert. Dieser Halbschlittschuhschritt ist die Basis der modernen Skating-Technik. Dann ging es auf eine flache Skatingstrecke. Hier wurden Übungen zur Verbesserung der Position auf dem Ski, zum Abstoßen über den Fußballen, zum Beinschluss und zur Verlängerung der Gleitphase gemacht. Dann wurden der richtige Stockeinsatz und Bogentreten mit dem 8er-Lauf geübt.

Nachmittags durften die Teilnehmer dann auf die hügelige Kalzhofener Panoramaloipe. Konny zeigte die Diagonaltechnik, mit der kraftsparend und schnell auch starke Steigungen leicht zu bewältigen sind. In den Abfahrten verbesserten die Teilnehmer den Pflug – einseitig und beidseitig – und übten das schnelle Umtreten in mittelsteilem, kurvigen Gelände.

Am zweiten Kurstag wurden die einzelnen Übungen vertieft und dann blieb auch noch genug Zeit, beim lockeren Laufen die Faszination Langlauf zu genießen.

Ein toller Kurs – vielen Dank an Konny Grünenburg.

In den kommenden Wochen finden weitere Skating- und Langlauf-Klassik-Kurse statt, sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger.  „Wir möchten mit unseren Kursen den Spaß an der Bewegung in der Natur fördern. Langlaufen ist gesund, verbessert die Kondition und stärkt viele unterschiedliche Muskelgruppen,“ so das Resumée von Konny Grünenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.