Spannende Rennen bei den Clubmeisterschaften Alpin und Nordisch

Nachbericht zu den Kinder-Langlaufkursen
24. März 2019
Internationales Kinderskirennen in Oberstdorf
1. April 2019

Die Clubmeisterschaften Ski Alpin und Ski Nordisch des Skiclub Bodensee e.V. Lindau fanden Mitte Februar in Oberstaufen statt. Bei der Siegerehrung am vergangenen Wochenende im Max & Moritz in Kressbronn freuten sich die Teilnehmer über Urkunden, Pokale und hochwertige Preise.

Während für die Alpinen ein Riesenslalom am Schwandlift im Skigebiet Hündle-Thalkirchdorf auf dem Programm stand, mussten die Langläufer einen Rundkurs in Oberstaufen-Kalzhofen bewältigen.

Am Schwandlift hatte SCB-Vorstand und Renntrainer Tobi Baader auf einer griffig-harten Piste einen flüssigen Lauf gesteckt. Der jüngste Teilnehmer war Johannes Heinle (Jahrgang 2016). Er fuhr wie 10 weitere

Kinder im verkürzten Bambini-Lauf und war im Ziel stolz auf seine erstes Skirennen. Schüler-Clubmeisterin wurde wie in den vergangenen beiden Jahren die 15-jährige Paula Veit, die auch die Damenwertung gewann. Knapp dahinter folgten ihre Kaderkolleginnen Hannah Tschada (Jg. 2007) und Lea Bauer (Jg. 2008).

Schüler-Clubmeister bei den Jungs wurde der 14-jährige Nemo Bauer mit 0,1 sec. Vorsprung vor Luca Jost (Jg. 2004) und Laurin Mrugowski (Jg. 2001). Damen-Clubmeisterin wurde Renntrainerin Franziska Haser vor Catrin Heinle und Evi Veit, ebenfalls Skilehrerinnen beim SCB. Dimo Dichev gewann den Clubmeistertitel der Herren knapp vor Jochen Bauer und Tobi Baader.

Den Clubmeister-Titel im Langlauf ersprintete sich nach einem Foto-Finish Konny Grünenburg mit 0,05 sec Vorsprung vor Roland Grübel. Bei den Damen gewann Sabine Bodenmüller vor Franziska Haser. Paula Veit und Luca Jost sicherten sich den Schüler-Clubmeistertitel. Sie gewannen auch die Kombinationswertung aus Alpin und Langlauf. Kombinations-Siegerin bei den Damen wurde Franziska Haser, bei den Herren gewann Jochen Bauer.

Clubmeisterschaft Ski alpin des SCB Lindau Top 5:

Weiblich:

  1. Paula Veit 33,63 sec, Schüler-Clubmeisterin
  2. Hannah Tschada 33,92 sec
  3. Franziska Haser 35,06 sec, Clubmeisterin
  4. Lea Bauer 35,51 sec
  5. Catrin Heinle 36,62 sec

Männlich:

  1. Dimo Dichev 32,44 sec, Clubmeister
  2. Nemo Bauer 32,71, Schüler-Clubmeister
  3. Luca Jost 32,81
  4. Jochen Bauer 32,97
  5. Tobias Baader 34,25 sec

Die Familienwertung gewann Familie Bauer vor Familie Veit und Familie Grauer.

Im Rahmen der Siegerehrung bedankten sich Tobi Baader und seine Stellvertreterin Carola Gripp bei allen Beteiligten für das Engagement in der abgelaufenen Rennsaison und insbesondere beim Schirmbar-Team für die gute Verpflegung während der Trainings und Rennen. Stellvertretend für alle Helfer erhielten die Familien Zeibig, Schäfler und Veit eine Anerkennung für ihren Einsatz. Zum Abschluss fand eine Tombola statt, bei der es attraktive Preise u.a. von Sport Roman, Sport Hauber, der Sparkasse Lindau und weiterer Sponsoringpartner des SCB zu gewinnen gab. Der Hauptpreis war ein Paar Rennski.

Hier sind die Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.