Start in die Skisaison: Trainerfortbildung des SCB-Lindau auf dem Kaunertaler Gletscher

Rekordergebnis beim Wintersportartikel-Gebrauchtmarkt des SCB Lindau
22. November 2019
Gut getroffen – SCB ist erfolgreich beim Schießen
24. November 2019
Die Skitrainer des Skiclub Bodensee e.V. Lindau (SCB) sind optimal vorbereitet für die kommende Skisaison: Bei idealen Bedingungen nahmen kürzlich 21 ehrenamtliche SCB-Trainer an einer dreitägigen, vereinsinternen Fortbildung auf dem Kaunertaler Gletscher teil. Die beiden Renntrainer Tobi Baader, gleichzeitig 1. Vorstand des SCB, und Sebastian Reischl hatten ein anspruchsvolles Programm vorbereitet. Auf Basis individueller Fahrstilanalysen wurden zunächst Übungen zur Verbesserung der Fahrtechnik auf der Piste und im Gelände angeboten.

Neben klassischen Methoden vermittelten die Lehrgangsleiter eine Vielzahl an neuen Lehrinhalten, die speziell auf das breitgefächerte Skikursangebot des SCB ausgerichtet waren. Für die Kinderskilehrer gab es Übungen, die das spielerische Erlernen der Technik und den Spaß am Skifahren im Fokus hatten. Für die Trainer der Fortgeschrittenen-Kurse ging es insbesondere um Methoden zur Verbesserung der Fahrtechnik und der sicheren Skibeherrschung in mittelsteilem bis steilem Gelände. Die Trainer der Renngruppe lernten u.a. neue Methoden zur Verbesserung der Riesenslalom- und Slalomtechnik. Am Abend wurden zusätzlich theoretische Grundlagen zum Technikleitbild, Videoanalysen und Sportpsychologie besprochen.

Die SCB-Trainer sind nach dem erfolgreichen Übungswochenende motiviert und freuen sich auf die kommenden Kurse auf dem Kaunertaler Gletscher und auf die Weihnachtsskikurse des SCB vom 27. -30.12.2018.
Alle Termine und Informationen zur Anmeldung auf der neuen Homepage des SCB Lindau: www.skiclub-lindau.de

Bild: SCB Lindau
Bildunterschrift:
Bei idealen Bedingungen bereiteten sich kürzlich 21 ehrenamtliche Skitrainer des Skiclub Bodensee e.V. Lindau auf die alpine Skisaison 2018/2019 vor.

Die Skitrainer des Skiclub Bodensee e.V. Lindau (SCB) haben an der alljährlichen vereinsinternen Fortbildung auf dem Kaunertaler Gletscher teilgenommen. Bei idealen Bedingungen haben sich die 23 ehrenamtlichen SCB-Trainer 3 Tage auf die neue Trainings- und Wettkampfsaison vorbereitet.

Die Ausbilder Tobi Baader, gleichzeitig 1. Vorstand des SCB, Manuel Bleicher, Tom Braun und Sebastian Reischl hatten ein anspruchsvolles und aktuelles Lehrprogramm zusammengestellt.

In vier Gruppen bzw. an vier Station lernten die Ausbilder aktuelle Lehrinhalte für die Skilehrer und Trainer des SCBs. Neben individueller Fahrstilanalysen und Übungsformen zur Verbesserung der Fahrtechnik auf der Piste und im Gelände, wurde eine weitere Station zur spielerischen Schulung von Koordinativen Fähigkeiten im Skisport angeboten.

Zusätzlich vermittelten die Lehrgangsleiter sowohl klassische Lehrmethoden als auch neu, innovative Lehrinhalte, die speziell auf das breitgefächerte Skikursangebot aber auch auf den Rennsport des SCB ausgerichtet waren. In einer vierten Station wurden verschiedene Fahrformen hin zum gebunden Weg in spielerischen Übungen geschult, welche ebenfalls für alle Altersstufen bis hin zum Leistungssport in die Kurse und Trainingseinheiten  eingebaut werden können.

Am Abend wurden zusätzlich theoretische Grundlagen zum Technikleitbild, Videoanalysen und Sportpsychologie besprochen.

Die SCB-Trainer sind jetzt gut gerüstet für die kommenden Kurse auf dem Kaunertaler Gletscher und ab Anfang Dezember im Allgäu bzw. Bregenzer Wald. Die SCB-Weihnachtsskikurse mit rund 200 Teilnehmern finden vom 27. – 30.12.2019 statt. Alle Termine und Informationen zur Anmeldung auf der Homepage des SCB Lindau: www.skiclub-lindau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.