Bester Skiclub im Westallgäu: SCB gewinnt Mannschaftswertung im Kreiscup

SCB-Mehrkampf: Ski-Rennläufer zeigen sich auch in anderen Sportarten vielseitig
13. April 2019
Viel Spaß bei der Saisonabschlussfahrt im Kaunertal
10. Mai 2019

B

Zum dritten Mal nach 2016 und 2017 hat das Rennteam des Skiclub Bodensee e.V. Lindau (SCB) die Mannschaftswertung beim fotopremio.de Kreiscup gewonnen. Damit sind die Lindauer bestes Team unter 13 Skiclubs aus dem Westallgäu inkl. Oberstaufen (Sportkreis Lindau).

Über 300 Rennkinder im Alter von 6-16 Jahren haben am diesjährigen Kreiscup teilgenommen. Die Rennserie bestand aus 4 Riesenslalom bzw. Slalom-Wettbewerben, die auf unterschiedlichen Rennstrecken im Westallgäu ausgetragen wurden.

In die Wertung kamen die drei besten Resultate (1 Streichergebnis), wobei es für den Sieger eines Rennens 25 Punkte, für den Zweitplatzierten 20 Punkte und für Platz 3 noch 15 Punkte gab. In die Mannschaftswertung gingen die 6 punktbesten Rennläufer eines Vereins ein.

Für den SCB erreichten Linn Bauer (U8 weiblich) und Alessia Reck (U10 weiblich) die Maximalpunktzahl von 75 Punkten (3 Siege), wobei Alessia auch das vierte Rennen gewann. Mit 70 Punkten (2 Siege, 1 x Platz 2) konnten sich Hannah Tschada (U12 weiblich) und Leon Jost (U12 männlich) in die Mannschaftswertung einbringen. 65 Punkte (1 Sieg und 2 x Platz 2) erzielten Lea Bauer (U11 weiblich), Paula Veit (U15 weiblich) und Luca Jost (U 15 männlich). Der Sieg in der Mannschaftswertung fiel letztlich deutlich aus, da auch viele weitere SCB-Rennläufer hohe Punktzahlen erreichen konnten.

SCB-Vorstand Tobi Baader zeigt sich nach der Siegerehrung sehr zufrieden: “Nach dem 3. Platz im vergangenen Jahr konnten wir uns heuer wieder ganz nach oben schieben. Das freut mich für alle Beteiligten, insbesondere Trainern und Betreuern, natürlich auch für die Kids, die über den gesamten Winter sehr engagiert trainiert haben.

Erstellt 23.04.2019

Hier die Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.