Wie in guten alten Zeiten: SCB-Mitgliederausflug auf die Vereins-Hütte im Bregenzer Wald

WINTERSPORTARTIKEL-GEBRAUCHTMARKT 2018
27. September 2018
Fast 2.000 Artikel im Angebot
9. Dezember 2018
Die vereinseigene Skiclub-Hütte Bödenegg (1044m Seehöhe) war das Ziel des diesjährigen Mitliederausflugs des Skiclub Bodensee Lindau e.V. (SCB).

Bei strahlend blauem Himmel ging es für die rund 40 Vereinsmitglieder im Alter von 60 – 95 Jahren mit Kleinbussen und Privat-PKW Richtung Kehlegg bei Dornbirn. Von hier nahmen einige der Senioren den gesamten zum Teil sehr steilen Aufstieg Richtung Skiclub-Hütte Bödenegg auf sich. Alle, die nicht mehr so gut zu Fuß waren, fuhren mit dem SCB-Jeep über steile Serpentinen und Stock und Stein auf die Hütte. Stefan Martin (Beisitzer Hütte), Erwin Zobel (1. Hüttenwart) und Michi Rehm fuhren mit Fahrzeugen und erledigten diese Aufgabe gekonnt und sicher.

Oben angekommen wurde die Gruppe von Hüttenwart Erwin Zobel und seiner Frau Beate begrüßt, welche die Hütte für die große Gästegruppe vorbereitet hatten. Schnell entwickelten sich interessante Gespräche, alte Geschichten wurden ausgepackt, man schwelgte in Erinnerungen an die gemeinsam vor vielen Jahren erlebte Hüttenzeit. Für viele war es ein „Wiedersehen“ mit der Hütte, nach zum Teil vielen Jahrzehnten.
SCB-Vorstand Tobi Baader und seine Stellvertreterin Carola Gripp berichteten über Neuigkeiten aus dem Vereinsleben. Sie bedankten sich bei allen fleißigen Helfern, die diesen ereignisreichen Mitgliederausflug ermöglicht hatten.
Zum Mittagessen wurde über offenem Feuer gegrillt.
Die Vereinsmitglieder genossen die fröhliche Stimmung auf der Hütte. Nach Kaffee und Kuchen ging es dann auch schon wieder zurück ins Tal. Die Teilnehmer waren begeistert und freuen sich schon auf den nächsten Ausflug in einem Jahr.


Bild: Tobi Baader, SCB Lindau

Frank Jost Pressewart Ski-Club Bodensee e.V. Lindau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.