5 Podestplätze für den SCB Lindau beim Lolly-Cup auf der Thaler Höhe

Rennatmosphäre wie im Ski-Weltcup: SCB-Rennteam beim Parallelslalom im Kleinwalsertal
11. März 2018
Millimeter-Entscheidung: Roland Grübel ist Clubmeister Skilanglauf des SCB Lindau
27. März 2018
Mit 6 Podestplätzen, darunter dreimal Platz 1, ist der Skiclub Bodensee e.V. Lindau (SCB) vom Lolly-Cup-Rennen auf der Thaler Höhe in Missen-Wiederhofen zurückgekehrt. Auf der vom SV Weiler hart präparierten Piste waren insgesamt 155 Kinder der Jahrgänge 2008 – 2014 am Start, darunter 26 Kinder vom SCB Lindau.

Gesteckt war ein einfacher Riesenslalom-Kurs mit Start im Steilhang und einem Flachstück in Richtung Ziel. Für viele Kinder war es ihr erstes Rennen. Somit war die Aufregung am Start deutlich spürbar.

Ganz oben auf’s Podest schafften es Linn Bauer in der Klasse U7 (w), Dominic Rosca in der Klasse U7 (m) und Alessia Reck in der Klasse U9. In der Klasse U6 fuhren Marian Bodenmüller und Sebastian Sperlich gekonnt um die Tore und sicherten sich die Plätze 2 und 3. Magdalena Bodenmüller belegte in der Klasse U8 den 3. Platz.

SCB-Renntrainerin Evi Veit lobte die kleinen Pistenflitzer: “Sie waren heute sehr konzentriert und konnten zeigen, was sie im Training gelernt haben. Einige Kinder noch etwas mutiger ins Rennen gehen, dann werden sie noch schneller“, lobte Evi Veit.

Bild: Nina Bauer
SCB-Rennteam beim Lolly-Cup auf der Thaler Höhe.

Frank Jost
Pressewart Ski-Club Bodensee e.V. Lindau
Holbeinstr. 36B, 88131 Lindau
Tel. 0151/46109803
E-Mail: presse@skiclub-lindau.de
www.skiclub-lindau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.