Viel Spaß für die jungen SCB-Pistenflitzer beim Gummibärle-Rennen in Scheidegg

Gutes Rennen für Lea Bauer und Hannah-Sophie Tschada vom SCB Lindau
25. Januar 2018
SCB-Rennteam erkämpft sich Pokale und gute Platzierungen beim Kreiscup Kinder und bei der Lindenberger Stadtmeisterschaft
12. Februar 2018
Am vergangenen Wochenende hat der SC Scheidegg am Luggi-Leitner-Lift ein Skirennen für Kinder im Alter von 3-11 Jahren organisiert. Der Skiclub Bodensee Lindau war mit 12 Teilnehmern dabei. Für einige der jüngsten Rennfahrer war es das erste Skirennen. Am meisten gefreut haben sich Emma Worret (Jahrgang 2014) und Marian Bodenmüller (Jahrgang 2012), die ihre Klasse gewinnen konnten. Sie waren auf dem flachen Hang schnell unterwegs und umkurvten die Tore gekonnt und mit viel Mut. Ebenfalls auf’s Stockerl fuhren Hannah Sperlich (2010) und Emma Rösler (2007) jeweils auf Platz 2 sowie Lara Rößler (2010) und Timi Caprano (2007) jeweils auf dem dritten Platz.

Die weiteren Platzierungen des SCB:
Magdalena Bodenmüller (2010 – 4. Platz)
Anna Leibmann (2012 - 5.Platz)
Sebastian Sperlich (2012 - 6. Platz)
Felix Worret (2011 - 7. Platz)
Felix Caprano (2011 - 9. Platz)
David Leibmann (2010 - Platz 8)

Wie der Name des Rennens vermuten ließ, gab es am Ende für jedes Kind neben einer Urkunde eine Packung Gummibärle.

SCB-Sportwartin Evi Veit freute sich mit den jüngsten Rennläufern im SCB-Team: „Es ist schön, wenn die Kinder das, was sie im Training gelernt haben, auch so im Rennen umsetzen können. Der Lauf war fair gesteckt und ideal zum Einstieg. Bei unserer Clubmeisterschaft am 3. März am Hochsiedellift (Hündle-Oberstaufen) können dann alle SCB-Mitglieder, egal ob jung oder alt, Rennfahrer oder Nicht-Rennfahrer zeigen, was sie können“, erklärt Evi Veit.

Ergebnisliste

Bild: Carolin Worret
Erstellt 12.02.2018
Frank Jost
Pressewart Ski-Club Bodensee e.V. Lindau

IMG_3821

Die SCB-Pistenflitzer beim Gummibärle-Rennen in Scheidegg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.