FAHRRADAUSFLUG UNSERER RADLGRUPPE INS ALLGÄU

DIE GESCHICHTE DES SKI-CLUB BODENSEE E. V. LINDAU
1. September 1922
SCB-RENNTEAM BEIM KONDITIONSWETTKAMPF IN WANGEN
16. September 2017
Am 12.09.2017 waren 7 SCBler pünktlich um 7:30 bei Regen in Lindau am Bahnhof und sind mit Schienenersatzverkehr nach Hergatz und von dort mit dem Alex nach Kempten gefahren. Um 9:30 sind wir auf der Bahntrasse über Ahegg, Ermensgerst nach Buchenberg und dann weiter nach Weitnau gefahren. Auf dem Weg zwischen der Wasserscheide 940 m ü-NN und Weitnau haben wir den ersten kräftigen Schauer abbekommen. In Weitnau sind wir um 12:00 im Adler zu einer kleinen Stärkung eingekehrt. Hier begann es sehr kräftig zu regnen. Die Truppe entschloss sich trotz des starken Regens weiter Richtung Isny zu fahren. Vor Isny hatte Petrus mit uns Nachsicht und die Bewölkung lockerte auf und es wurde sonniger. Von Isny nach Wangen haben wir uns im Hochmoor verfahren und haben eine zusätzliche bergige Schleife über Siggen, Ratzenried, Deuchelried nach Wangen eingelegt. Dafür wurden wir mit einem wunderbaren Ausblick auf der Siggener Höhe 723 m. N.N. über die Alpen belohnt. Nach diesen Anstrengungen hatten alle Hunger und wir sind beim Fidelisbäck zur Brotzeit eingekehrt. Nach dieser Stärkung waren die letzten Kilometer nach Lindau kein Problem.

Trotz der nicht optimalen Wetterbedingungen waren alle von der 85 km langen Tour begeistert.

Foto: Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.